Folgen

Regeln für Hundebetreuer

Verwalte deine Buchungen über Gudog

Du erhältst Nachrichten von Personen, die daran interessiert sind, ihren Hund bei dir zu lassen. Damit wir dir zu jedem Zeitpunkt weiterhelfen können, wenn du z.B. Fragen hast, ist es notwendig, dass die gesamte Kommunikation über die privaten Nachrichten von Gudog und natürlich die Buchung selbst über unsere App oder die Website vorgenommen wird. Wenn du eine Buchung ohne Gudog als Vermittler vornimmst, wird dein Profil automatisch gelöscht.

Akzeptiere in keinem Fall die Abgabe eines Hundes bei dir Zuhause, wenn du keine bestätigte Buchung bei Gudog hast.

Es ist dir außerdem nicht gestattet, Kontaktdaten anzugeben.

Wenn ein Hundehalter dich treffen möchte, geben wir dir zwei Möglichkeiten:

  • Du kannst testweise eine Buchung für einen Gassi-Gang (oder die billigste Service, den du anbietest) vornehmen. Auf diese Weise stellst du einen ersten Kontakt her. Wenn dieser Gassi-Gang gut verlaufen ist, kannst du die "offizielle" Buchung vornehmen. Auf diese Weise wird der Hund von unserer tierärztlichen Notfallabsicherung gedeckt, und dir wird die aufgewendete Zeit vergütet.
  • Eine andere Möglichkeit, die vielleicht die häufigste, ist, die offizielle Buchung direkt vorzunehmen. Mit einer bestätigten Buchung erhältst du die Kontaktdaten des Hundehalters, und er wiederum deine. Falls ihr euch nach einem Kennenlernen doch gegen die Buchung entscheidet, kannst du ganz einfach stornieren. Teile uns das rechtzeitig mit, sodass wir den vollen Betrag zurückerstatten.

Denke daran, dass alle Nachrichten, die Kontaktdaten enthalten, in den Validierungsstatus übergehen und es mehrere Stunden dauern kann, bis sie ihren Empfänger erreichen.

Lass den Hund seine Geschäfte nur dort verrichten, wo es zugelassen ist.

  • Sei immer mit Tüten bewaffnet, um Häufchen sofort zu beseitigen, sonst drohen Geldstrafen von bis zu 750€.
  • Wenn der Hund, den du betreust, einen Unfall hat, gehe so schnell wie möglich zum nächsten Tierarzt. Benachrichtige den Hundehalter, wenn es sich um eine ernste Angelegenheit handelt, und setzen dich mit uns in Verbindung, um uns über den Vorfall zu informieren. Vergiss nicht, die Rechnung und den Veterinärbericht anzufordern, um es uns anschließend zuzusenden.

Lege keine unterschiedlichen Raten fest

Du kannst in deiner Beschreibung keine anderen Preise festlegen oder eine personalisierte Buchung mit einem höheren Betrag als dem in deinen Tarifen festgelegten senden, es sei denn, es handelt sich um einen Urlaubspreis.