Folgen

Vorbereitungen für die Betreuung meines Vierbeiners

Es ist sehr wichtig, dass du folgende Schritte berücksichtigst, bevor du deinen Hund bei seinem Betreuer lässt:

  • Bereite die Dinge vor, die dein Liebling während seines Aufenthalts benötigt: sein gewohntes Futter mit den entsprechenden Näpfen, sein Körbchen oder seinen Teppich, sein Halsband/Geschirr und die Leine, sein Lieblingsspielzeug und falls nötig seine Medikamente.
  • Vergiss nicht auch seinen Impfpass bzw. falls vorhanden seinen Heimtierpass mitzubringen.
  • Berichte dem Hundesitter darüber hinaus unbedingt von eventuellen Ängsten oder Abneigungen deines Vierbeiners und wie er sich überlicherweise gegenüber Artgenossen verhält.